Weihnachtsfeiermarkt

Grundschule Balje mit Eingangsstufe

Am Samstag vor dem 3. Advent gibt es seit 5 Jahren einen kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt auf dem großen Platz vor der Kirche in Balje.

Die Feuerwehr hat diesen Markt ins Leben gerufen. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Besucher.

Die Grundschule Balje nimmt an diesem Markt mit einem eigenen Stand teil. Frau Einfeldt (Pädagogische Mitarbeiterin und Sekretärin) nahm die Organisation gleich nach den Herbstferien in die Hand. Mit den Kindern bastelte und töpferte sie. Eltern wurden gebeten Kekse zu backen. Die Kinder halfen die Ware mit Preisen auszuzeichnen und ansprechend zu dekorieren. Die gemütliche Bude wurde von der Feuerwehr aufgestellt und von Frau Einfeldt geschmückt und mit Ware bestückt. Nun kam die Zeit für die Kinder. Jeweils 30 Minuten hatte eine Gruppe, gemischt aus Klasse 1 bis 4, Verkaufsdienst. Stolz zeigten sie die Ware, gaben den Besuchern Auskunft und freuten sich über jedes verkaufte Stück. Beim Ausrechnen der Summen wurden besonders die ‚Großen’ um Kontrolle gebeten. Bis zum Schluss war der Stand von Besuchern und Käufern umlagert. Alle freuten sich an dem Eifer, der Fröhlichkeit und Geschäftstüchtigkeit der Grundschulkinder. Eine gelungene Aktion, die im nächsten Jahr bestimmt fortgesetzt wird.

Über das verdiente Geld wird die Schülerversammlung mitbestimmen.

So macht Schule Spaß.