Projekte

Das war Sachunterricht hautnah: Im April besuchte Simke Schwarz, Hebamme aus Lüneburg, die 3. Klasse der Grundschule Balje. In einer Doppelstunde erzählte sie den Schülern von ihrer Arbeit. Schon im Vorfeld dieses Besuches informierten sich die Schüler bei den Eltern über ihre eigene Geburt. Damit sich die Schüler in die Lage des Babys im Bauch versetzen können, kauerten sie sich in einen Pappkarton und wurden mit einer roten Decke zugedeckt.

 

 

 

 

 

 

 

Das war ganz schön eng. Besonders eng wurde es, als sich das eineiige Zwillingspaar der 3. Klasse gemeinsam in den Karton quetschte!

 

 

 

 

 

 

 

Anschließend hatten die Kinder die Gelegenheit, alle Fragen, die sie rund um die Themen "Schwangerschaft, Geburt, und Babypflege" hatten, an Frau Schwarz zu stellen. Diese war begeistert über die rege Mitarbeit und das große Interesse der Schüler.

 

Hebamme besucht die 3. Klasse

Grundschule Balje mit offener Eingangsstufe